Logo GMWIBOP - Institut für BurnOut-PräventionInfo-Hotline:  030 / 895 800 24
Headerbild

Unser Programm

Das GMW Institut für BurnOut-Prävention arbeitet sowohl mit Individualklienten als auch mit Unternehmen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Am Anfang wird in einem ausführlichen Gespräch Ihr Bedarf besprochen und ein Pilotseminar durchgeführt. Nach dem Seminar haben Sie die Möglichkeit, sich für ein erweitertes Paket zu entscheiden. Ein Beispiel für eine nachhaltige Unterstützung Ihres Unternehmens ist das folgende:

Modul 1: Seminar 1- Theorie persönliches Gesundheitsmanagement/ BurnOut Prävention
mit Einführung in die Lebensfeuer-Messung
   
Modul 2: Lebensfeuer-Messung individuell in der laufenden Woche
   
Modul 3: Rücksendung Geräte und Auswertung
   
Modul 4: Individuelle Auswertungsgespräche- 1 Stunde pro Teilnehmer
   
Modul 5: Seminar 2- Anleitung zur praktischen BurnOut-Prävention und Bildung von
Partnerschaften/ Gruppen zur gegenseitigen Unterstützung
   
Modul 6: optional- 1 Stunde Indiviualcoaching pro Mitarbeiter pro Monat über einen
Zeitraum von 6 Monaten – Bezahlung nur nach Abruf
   
Modul 7: Seminar 3- Reflektion der Erfahrungen – weitere Tipps und Möglichkeiten zur
BurnOut Prävention und Sicherung der Nachhaltigkeit der
Verhaltensänderung- Transfer in den Alltag!
Praxiswirksamkeitsgarantie
Dies bedeutet für Sie ganz einfach: Wenn ein Coaching oder ein Seminar nicht Ihren Praxisanforderungen entspricht, reduzieren Sie einseitig den Preis um 50%.

Ganz offen gesagt, ist das für uns viel angenehmer. 1. Erreichen wir damit genau die Offen- und Gelassenheit bei Ihnen, unserem Klienten, die wir für gute Ergebnisse in der Sache brauchen und 2. wurde die Garantie bisher noch nie eingelöst...
Auszeichnungen und Zertifizierungen
Presse
Wissen+Karriere, Ausgabe 07/2011
Brennen Sie noch oder sind Sie schon ausgebrannt?
Birgit Fehst: Systemische Burnout-Prävention
Artikel als PDF

Datenschutzerklärung

Social Networks

So erreichen Sie uns